Robert Zahornicky

 

 

Robert Zahornicky

 

geboren 1952
Förderungspreis für künstlerische Photographie, Anerkennungspreis Medienkunst des Landes NÖ, Staatsstipendium für künstlerische Photographie, Paris-Stipendium, New-York-Stipendium, London-Stipendium, Rom-Stipendium, Theodor-Körner-Preis für Photographie, Arbeitsstipendium der Stadt Wien

Einzelausstellungen

  • 2012 Fotogalerie Wien, Werkschau XVII Foto-Raum, Wien, Spuren
  • 2008 Kinogalerie Künstlerhaus Wien, Garten der Erinnerung
  • 2007 Kunstraum Arcade (mit Elfriede Mejchar), Mödling, NÖ
  • 2005 Hausgalerie, Künstlerhaus Wien, Die Spur der Schrift
  • 2004 Johannes Faber con | temporary, Wien, Photographische Arbeiten
  • 2002 Galerie Carol Johnssen, München, Wildnis

Gruppenausstellungen

  • 2011 Leopold Museum Wien, Die Magie des Objekts
  • Künstlerhaus Wien, Kunst und Kapital
  • 2010 Art-Room Würth Austria, Böheimkirchen, NÖ, expositionen
  • Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten, Ich ist ein Anderer
  • 2009 Ursula-Blickle-Stiftung, Kraichtal, D
  • Bücher, Bücher, Bücher – Nichts als Bücher
  • Künstlerhaus Wien, Evo Evo! 200 Jahre Charles Darwin, 150 Jahre Evolutionstheorie
  • 2008 Museum für Gegenwartskunst, Stift Admont, St, Fokus Bibliothek
  • 2007 Kulturfabrik Hainburg, Nö, Landschaft – zwei Sammlungen
  • 2006 Fotohof Salzburg, Berichte
  • Künstlerhaus Wien, De Natura
  • 2005 Museum für Photographie, Braunschweig, D, Polaroid als Geste
  • 2004 Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten

 

 
 
| last update: March 29 2012 | norbert math | alien.productions | powered by mur.at |