Chica und der Rock'n'Roll

Von Martin Breindl

Die sonst so zurückhaltende Chica erfand heute den Rock'n'Roll. Wir hatten eine "Baby Star Gitarre" mitgebracht, die sie nach einigem Zögern gänzlich für sich in Beschlag nahm. Experimentierend alle Knöpfe, Hebel und Funktionen austestend entdeckte sie bald ihren Lieblingssound - ein Sample, das sie mit der Bewegung ihrer Zunge über eine Art Trackball geschickt manipulierte.

10_01_01.jpg
10_01_02.jpg

Besonders der Blues hatte es dann aber schliesslich den Papageien angetan. Während Chica ihn spielte, wippte ihr Partner Joki im Takt und Pauli, die sich auch als Sängerin zu profilieren scheint, improvisierte erstaunliche Melodie- und Geräuschfolgen dazu. Schliesslich quittierte sie die Darbietung mit einem lauten: "Yuppidu!"

10_01_03.jpg
10_01_04.jpg

Forum geschlossen.

Ihr Kommentar:

Kommentare für diesen Eintrag sind deaktiviert.