metamusic @ Höhenrausch

14

Instrument der Woche 4: Grid

Norbert Math

Weiter geht es in der nunmehr eingeführten Tradition, die Instrumente englisch zu taufen: diesmal "Grid", also ein Gitter, genau gesagt: ein Abstreifgitter. Florian Prix hat es aus dem Baumarkt mitgebracht, und üblicherweise streifen Maler ihre Rollen und Pinsel daran ab.

abstreifgitter.jpg

Abstreifgitter als Tongeber

Das Gitter dient als "bekletterbares" Instrument, und dank seiner metallischen Struktur klingt es auch noch gut. Zur Verstärkung ist am unteren Ende ein Tonabnehmer montiert.

2015-06-10 15.37.39.jpg

Grid wird den Papgeien vorgestellt

Wiederum wichtig: das"nackte" Gitter wirkt nicht sehr attraktiv, also wird es diesmal mit einer Schnur aus Tannenzapfen behängt. Diese soll auch als Einstiegshilfe dienen.

2015-06-10 15.34.22.jpg

Tannenzapfenmontage mit Bimbolis Hilfe

2015-06-10 15.36.14.jpg

Das fertige Instrument kann den Papageien übergeben werden (sofern Bimboli sie ran lässt)

Content © metamusic @ Höhenrausch | Published with Habari.